Das Digital Finance Forum ist die neue Leuchtturm-Veranstaltung für den Finanzplatz Liechtenstein. Die Tagung fokussiert auf moderne Finanztechnologien und digitale Transformation.

Das Digital Finance Forum ist die Leuchtturm-Veranstaltung für den digitalen Finanzplatz Liechtenstein. Die Tagung fokussiert auf moderne Finanztechnologien und digitale Transformation. Am Digital Finance Forum vernetzen sich Entscheidungsträger aus der Finanzbranche mit Innovatoren und Fintech-Startups. Das Programm beinhaltet hochkarätige Keynotes und Panels mit Visionären und Spezialisten aus der Praxis ebenso wie Breakout-Sessions mit konkreten Best-practice-Beispielen.


SpeakerInnen:
* Daniel Risch - Regierungschef Fürstentum Liechtenstein
Daniel Risch ist seit März 2021 Regierungschef des Fürstentums Liechtenstein und leitet das Ministerium für Präsidiales und Finanzen. Zuvor war er während vier Jahren Regierungschef-Stellvertreter und leitete das Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport. Risch studierte Betriebswirtschaft in Zürich, St. Gallen und München und promovierte in Fribourg und Melbourne. Anschliessend arbeitete er viele Jahre als Führungskraft im IT/E-Business Umfeld.Berufliche Stationen waren der Schweizer E-Business-Dienstleister Unic und die Liechtensteinische Post AG.

* Pascale Bruderer - Gründerin Swiss Stablecoin
Pascale Bruderer ist Gründerin und Verwaltungsratspräsidentin der Swiss Stablecoin AG. Nach einer langjährigen politischen Karriere wechselte die ehemalige National- und Ständerätin 2019 in die Wirtschaft und übernahm Verwaltungsratsmandate bei TX Group/Tamedia und Galenica. Swiss Stablecoin verfolgt sie das Ziel, zu einem offen zugänglichen, breit abgestützten und vollumfänglich regulierten digitalen Schweizer Franken beizutragen. Dieser soll die bestehende Zahlungsinfrastruktur ergänzen, Transaktionen im digitalen Raum vereinfachen und innovative Geschäftsmodelle fördern. Swiss Stablecoin setzt auf Partnerschaften mit schweizweit relevanten Unternehmen sowohl der Finanzindustrie als auch Realwirtschaft.

* Markus Locher - Head of CSX Digital Banking Credit Suisse
Markus Locher ist Head of CSX Digital Banking der Credit Suisse. In dieser Funktion hat er die Einführung und Umsetzung der Digital-Banking-App CSX verantwortet. Das Bankangebot wurde im Herbst 2020 mit einem neuen Franken-Privatkonto, einer onlinefähigen Debit- Mastercard inklusive kostenlosen Auslandstransaktionen sowie einer App mit diversen Self-Service-Funktionen lancieren. Die CSX-App wurde laufend mit neuen Funktionen erweitert.

* Andi Lüscher, Moderator

Auswahl an Breakout-Sessions:
*Adnovum: Secure and user-friendly storage of digital assets
*aixigo: Zukunftssichere Innovationen effizient umsetzen
*Grant Thornton: Smartphone Forensics in Financial Crime Investigations

Programm:
12.30 Uhr: Eintreffen
13.30 Uhr: Begrüssung durch Daniel Risch, Regierungschef Liechtensteins
13.40 Uhr: Keynote 1
14.10 Uhr: Keynote 2
14.40 Uhr: Breakout-Session 1
15.30 Uhr: Erfrischungspause
16.10 Uhr: Breakout-Session 2
16.50 Uhr: Keynote 3
17.20 Uhr: Apéro Riche & Networking



CHF 350.- exklusive Mehrwertsteuer (inkludiert Eintritt, Teilnehmerliste und Networking-Apéro).

Veranstaltungsort
Vaduzer Saal (Lageplan)
Giessenstrasse 7
9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein
Kontaktinformationen
Skunk AG
Eventagentur
Wuhrstrasse 13
9490 Vaduz
T. +423 231 18 28
F. +423 231 18 29