Die Fotoausstellung «Jung sein in Europa: Träume, Realitäten und Perspektiven» zeigt Lebensrealitäten in verschiedenen europäischen Staaten auf.

In der Fotoausstellung setzt sich die liechtensteinische Fotografin Sandra Maier mit den Lebensrealitäten von jungen Menschen in verschiedenen Europaratsstaaten auseinander.

Jung sein in Albanien, Armenien, Schweden sowie Liechtenstein: Die fotografische Reise führt an Orte, an denen das Leben in all seinen Facetten stattfindet – sei es beim Arbeiten, Lernen oder in der Freizeit. Die Ausstellung zeigt die Vielfalt Europas. Was bedeuten die unterschiedlichen Realitäten hinsichtlich Chancengleichheit?

Öffnungszeiten: Freitag 14:00 Uhr - 20:00 Uhr, Samstag 14:00 Uhr - 18:00 Uhr und Sonntag 14:00 - 18:00 Uhr. Für Gruppen Termine nach Vereinbarung.
Eintritt: Frei



Ergänzt wird die Fotoausstellung durch Videobeiträge von jungen Menschen selbst zu ihren Lebensrealitäten in Liechtenstein. Die Videos sind das Ergebnis einer Kooperation mit der Kunstschule Liechtenstein und der BMS Liechtenstein, Fachbereich Gestaltung. Zudem werden Ausschnitte aus Projekten der liechtensteinischen Schulen zum Europaratsvorsitz in der Ausstellung zu sehen sein.

Die Ausstellung findet in der Galerie Domus statt.

Kostenlos

Veranstaltungsort
DoMus - Museum und Galerie der Gemeinde Schaan (Lageplan)
Landstrasse 19
9494 Schaan
Fürstentum Liechtenstein
Kontaktinformationen
DoMus
Freizeit und Kultur
Landstrasse 19
9494 Schaan
T. +423 237 72 80