Schritt 1

Die passende Rechtsform auswählen. 

Schritt 2
Das entsprechende Merkblatt lesen.

Schritt 3
Den gewünschten Firmennamen festlegen und im Firmenindex prüfen.

Schritt 4
Gründungsdokumente zusammentragen (Gründungserklärung, Statuten / Gesellschaftsvertrag, Kapitalnachweis, Annahme-/Firmenzeichnungserklärung der Gründer und Revisionsstelle etc.).

Schritt 5
Gewerbe anmelden (einfaches Gewerbe) bzw. eine Gewerbebewilligung eingeholen (qualifiziertes Gewerbe). Für gewisse Tätigkeiten sind spezialrechtliche Bewilligungen einzuholen. 

Schritt 6
Wenn notwendig, das Unternehmen zur Eintragung im Handelsregister anmelden. Wenn alle erforderlichen Unterlagen vollständig eingereicht werden, kann die Bewilligung bereits innerhalb einer Woche erfolgen.

 

Der Gründungsprozess der vier am häufigsten verwendeten Rechtsformen Schritt für Schritt:

 

Hilfe

Bei Bedarf begleitet der Zentrale Unternehmensservice des Amtes für Volkswirtschaft angehende Unternehmer aller Branchen Schritt für Schritt durch den Gründungsprozess.